Ihr Therapiezentrum ist wieder für Sie da!

Durch die am 16. März 2020 erlassene Landesverordnung zur Eindämmung der Corona Pandemie, waren auch wir als Rehaklinik leider dazu gezwungen, einige Teilleistungsbereiche vorübergehend zu schließen. Umso erfreuter sind wir darüber, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass unser TherapieZentrum ab 02. Juni wieder für Sie da ist.

Bisher wurde unser Haus weitestgehend vom Corona Virus verschont, um das weiterhin gewährleisten zu können sind leider nach wie vor folgende Bestimmungen einzuhalten:

-Separater Eingang ausschließlich für ambulante Therapieleistungen über das Therapiegebäude (siehe Wegbeschreibung in Anlage 2)

-Eingeschränkte Therapiezeiten: Montag bis Donnerstag von 16.00 bis 19.00 Uhr

-Hygienemaßnahmen und Abstandregelungen im Anmeldebereich und im Therapiebereich müssen zwingend eingehalten werden

-Das Tragen von Mund und Nasenschutz ist sowohl beim Betreten des Gebäudes, als auch während der Therapie verpflichtend (sollten Sie keinen Mund und Nasenschutz besitzen, können Sie diesen kostenpflichtig bei uns erwerben)

-Das Mitbringen von eigenen Handtüchern ist nicht gestattet – Handtücher werden bis auf Weiteres von der Klinik zur Verfügung gestellt

Termine können ab 14.Mai 2020 zwischen 16.00 und 19.00 Uhr ausschließlich telefonisch (Tel: 07164 81320) oder per E-Mail (therapiezentrum@rehaklinik-bad-boll.de) vereinbart werden.

Wir bedanken uns für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Therapieteam der Rehaklinik Bad Boll

 

Ambulante Behandlung auf Kassen- oder Privatrezept

wir behandeln Sie ambulant und auf Rezept in unseren modernen Physiotherapie-Räumlichkeiten. Unsere erfahrenen Therapeuten freuen sich auf Sie!

Melden Sie sich einfach telefonisch bei unserer Therapieplanung und vereinbaren Sie einen individuellen Gesprächstermin.

  • Persönliche Beratung,
  • ein auf Ihre Anforderungen abgestimmter Therapieplan,
  • flexible Termine

sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Und natürlich erhalten Sie Ihren persönlichen Therapeuten, der über den Behandlungszeitrum für Sie da ist.

Downloads

Ihr Vorteil: Fachärztliche Aufsicht

Unsere Leistungen in der Physiotherapie erbringen wir in den Räumlichkeiten der Rehaklinik Bad Boll, wodurch die Fachärztliche Aufsicht Ihrer Behandlung gewährleistet ist.

Übrigens: Die Rehaklinik Bad Boll legt großen Wert darauf, dass Ärzte, Therapeuten und Fachpersonal sich ständig neu qualifizieren und weiterbilden.

So beantragen Sie eine offene Badekur

  • Zuerst lassen Sie sich die Notwendigkeit einer „ambulanten Vorsorgeleistung“ von Ihrem behandelnden Arzt bescheinigen (entsprechende Antragsformulare erhalten Sie bei Ihrer Krankenkasse).
  • Anschließend reichen Sie den Antrag bei Ihrer Krankenkasse ein. Für eine Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an unsere Ärztliche Abteilung.
  • Möchten Sie während der Badekur in unserem Hause wohnen? Die Übernachtungen werden von Ihrer Krankenkasse bezuschusst. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte unser Gästebüro.

Ambulantes Stabilisierungsprogramm (ASP)

Das ambulante Stabilisierungsprogramm ist für Versicherte der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg konzipiert, bei denen der durch eine ambulante oder stationäre Rehamaßnahme erreichte Behandlungserfolg mit weiterführendenden therapeutischen Maßnahmen stabilisiert und gefestigt werden soll.

Voraussetzungen für die Teilnahme am Ambulanten Stabilisierungsprogramm:

  • Ein regulär abgeschlossenes ambulantes oder stationäres Reha-Verfahren, das nicht länger als sechs Monate zurückliegt,
  • Arbeitsfähigkeit (spätestens bis zur Beendigung von ASP),
  • Wohnortnähe zur Nachsorgeeinrichtung (in der Regel nicht längere Anfahrt als 45 Minuten).

Zur Terminvereinbarung kontaktieren Sie bitte das Chefarzt-Sekretariat.

Chefarzt-Sekretariat
Telefon 07164 81-339

Ärztliche Abteilung
Telefon 07164 81-300
 E-Mail

Anmeldung für ambulante Physiotherapie
Mo - Fr 9:00 - 11:00 Uhr
Di und Do 14:00 - 15:30 Uhr

Telefon 07164 81-320
 E-Mail

Rezeption
Telefon 07164 81-0
 E-Mail

Gästebüro/Patientenaufnahme
Telefon 07164 81-403/ -404
Fax 07164 81-492
 E-Mail